Startseite

Frühjahrs Angebot

12 Punkte Frühjahrs Check für 15 Euro

Jetzt Termin vereinbaren!

06136-955150

 


Unsere Serviceleistungen:

  • Mazda – Service Partner
  • Profi-Service Werkstatt Partner
  • Wartung & Reperatur aller Automarken
  • Umrüstung auf Autogas
  • Wartung und Inspektion an Autogasanlagen
  • Autogas LPG Tankstelle
  • HU und AU Service
  • GAP-Prüfung
  • Feinstaubplakette
  • Klimaservice / Klimareparatur
  • Repratur von Glasschäden
  • Unfallinstandsetzung
  • Reifenservice / Reifeneinlagerung
  • Stoßdämpfer- und Bremsprüfstand
  • Achsvermessung
  • Fahrzeug Tuning
  • Mazda MX5 / RX8 Sondereintragungen
  • Werkstatt Ersatzfahrzeung
  • Hol- und Bring Service
  • Modernste Fahrzeugdiagnostik


 

Autogas

Umweltaspekte
Der Kraftfahrzeugverkehr bildet eine der bedeutendsten Quellen der Luftverunreinigung und führt in besonderem Maße in Ballungsgebieten zu erheblichen Umwelt-belastungen. Der Emissionsanteil des Kfz-Verkehrs liegt beispielsweise bei Kohlenmonoxid (CO) bei über 70 %.

Besonders Die Emissionen von NOx und höheren Kohlenwasserstoffen führen unter Sonneneinstrahlung zu höhreren Ozonkonzentrationen in der bodennahen Atmosphäre, dem sogenannten Sommersmog. Erhöhte Schwefeldioxid- und Staubkonzentrationen können dagegen während einer winterlichen Iversionswetterlage zum sogenannten Wintersmog führen. Ein weiteres Gefahrenpotenzial liegt im Ausstoß toxischer und krebserregender Partikel- und Rußemissionen.

Die ökologischen Vorteile für Flüssiggas zeigen sich vor allem in den regionalen wie auch globalen Umwelt-auswirkungen. Hier kann mit Flüssiggas sofort eine wesentliche Entlastung erreicht werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen werden Schadstoffe, die Smog entstehen lassen, in Verbindung mit Kat um bis zu 80% reduziert.

 

Wirtschaftlichkeit
Um die Wettbewerbsfähigkeit von Flüssiggas zu beurteilen, werden die zusätzlichen Investitionskosten, sowie die finanziellen Aufwendungen für die Abnahme der Fahrzeuge, die Vorauskosten und die Preisdifferenz zu anderen Kraftstoffen herangezogen.

Die Mehrkosten für die Umrüstung eines benzinbetriebenen Pkw auf Flüssiggas betragen je nach Fahrzeugtyp zur Zeit 2.100 – 2500 € inkl. Mehrwertsteuer.
Für ein Nutzfahrzeug der Kategorie “Mercedes Benz Sprinter” ist mit einem Betrag von ca. 2.800 € zu rechnen. Die Mehr-kosten für flüssiggasbetriebene Omnibusse bzw. Lkw betragen zur Zeit zwischen 15.000 und 25.000 €.

Wirtschaftliche Vorteile ergeben sich vor allem bei Vielfahrern und Besitzern größerer Fahrzeuge mit höherem Verbrauch. Das untenstehende Kalkulationsschema zeigt eine Jahres-Kilometerleistung von 30.000 km. Je höher die Kilometerleistung, um so schneller werden die Umrüstungs-kosten eingefahren.

 

Beispielrechnung
Kraftstoff
Super
Autogas
Diesel
Jahresleistung
33.000 km
33.000 km
33.000 km
Verbrauch pro 100 km
9,5 L
10,5 L
7,0 L
Preis pro Liter
1,37 €
0,72 €
1,30 €
Kosten pro 100 km
13,02 €
7,56 €
9,10 €
Kraftstoffkosten pro Jahr
4.296,- €
2.494,- €
3.003,- €
Diesel Kfz-Steuer
0,00 €
0,00 €
290,- €
Gesamtkosten
3.449,- €
2.009,- €
3.293,- €
Mehrkosten
1.802,- €
0,00 €
1284,- €
Mehrkosten 4 Jahre
7.208,- €
0,00 €
5.136,- €

 

Technik
Das Angebot autogasbetriebener Fahrzeuge umfasst zwei Gruppen. Zum einen den Bereich der Pkw, Kombis und Transporter auf der Basis sonst benzinbetriebener Fahrzeuge und zum anderen den Bereich der Transporter, Lkw und Busse, die sonst dieselbetrieben angeboten werden.

Da das Autogasgemisch in Ottomotoren fremdgezündet wer­den muss, können insbesondere benzinbetriebene Fahrzeuge für den wahlweisen Einsatz von Autogas leicht umgerüstet werden. Die Fahrzeuge verfügen dabei weiterhin über ihre Grundausstattung. Somit ist ein bivalenter Betrieb sowohl mit Autogas als auch mit Benzin möglich.Aber auch auf dem Gebiet der monovalenten Antriebe, die insbesondere für schwere Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse die Möglichkeit eröffnen, den Dieselbetrieb durch emissions­ arme Motoren, die ausschließlich mit Autogas betrieben wer­den können, zu ersetzen, stehen geeignete Systeme zur Verfügung.

In der Vergangenheit war oft der zusätzliche Platzbedarf durch den Gastank ein Hinderungsgrund, das Fahrzeug auf Flüssig­gas umzurüsten.

Inzwischen gibt es eine Reihe von Tankgrößen und weiteren Alternativen, wie z. B. den Einsatz eines sogenannten Reserve­radtanks. Der Tank wird dabei anstelle des Ersatzrades in der Reserveradmulde montiert. Für Notfälle kann dann anstelle des Reserverades ein Pannenspray mitgeführt werden.

 


 

Über uns

An exponierter Stelle präsentieren wir uns im Neubau seit Januar 2006. Das Gewerbegebiet “Am Kesseltal“ bietet uns Platz für allerlei zukunftsweisende Serviceangebote als Kfz-Meister- Fachbetrieb.

Als Mazda – Servicepartner seit 04.2004 und seit 01. 01. 2006 Partner von einem nationalen Verbund unabhängiger KFZ Werkstätten, können wir alle Automarken in unserer Werkstatt warten und reparieren.

Bereits seit einigen Jahren haben wir uns als zertifizierter Meisterbetrieb auf die Umrüstung von Fahrzeugen mit Flüssiggasantrieb spezialisiert. Eine Entscheidung, deren strategische Tragweite gerade durch die aktuellen Benzinpreise und dem Umweltaspekt deutlich wird. Autofahren zum halben Preis da macht das fahren wieder Spaß. Mit einer eigenen Auto-Gastankstelle im 24-Stunden Betrieb steht dem Fahrspaß nichts im Weg. Herr Michael Kieber steht Ihnen gerne zu allen Fragen zur Autogas Umrüstung zur Verfügung.

Eine persönliche Betreuung unserer Kunden steht bei uns an erster Stelle. Wir bieten neben einer 24 Std. Fahrzeug Annahme auch einen kostenlosen Hol- und Bring-Service (innerhalb 10KM) an. Herr Kieber steht Ihnen als Kundendienst – Berater in allen Fragen zur Werkstatt (Werkstatt-Termin, Auftragsannahme, Fahrzeug Tuning, uvm.) zur Verfügung. Die Leitung der Werkstatt liegt in den Händen unseres Service-Technikers und Meisters Herrn Christian Mohr. Als Mazda Service-Techniker zählt Herr Mohr mit seiner Qualifikation im technischen Bereich zu den 10 besten Mazda Service Technikern in Deutschland, worauf wir sehr Stolz sind. Durch kontinuierliche Schulungen werden unsere Mitarbeiter auf den neusten Stand der Technik geschult, was heute zum A und O jeder Werkstatt zählt. Auch bei der Verarbeitung von Ersatzteilen legen wir großen Wert und verwenden nur Teile in Original Qualität nach GVO.

Rundum – Service für alle Automarken – das bieten wir in Mainz – Ebersheim